Header Logo
Freitag, 19. März 2021 19.03.21 15:58 Alter: 96 days

Jugendzentrum öffnet für Familien!

Die Jugendzentren dürfen neuerdings für Familien öffnen. Dieses freut die Jugendarbeiter/innen umso mehr, da seit Dezember 2020 wieder nur kontaktlose Angebote, Onlineangebote oder Mitnahmeangebote erlaubt waren. Das Angebot, was seit dem 1.März für zunächst eine Familie/einen Haushalt beschrieben war, ist nunmehr (ab 8.3.) auf 2 Haushalte ausgedehnt, wo es um max. 4 Erwachsene (z.B. Haushalt 1: Mutter + 14 jähriger Sohn + 8 jähriger Tochter+ 2 Jähriger Tochter; Haushalt 2: Vater/Mutter zwei Kinder unter 14 Jahre) geht. Die Zahl der unter 14 jährigen ist nicht relevant, dürfen aber auch nur aus diesen beiden Haushalten sein. Die Jugendtreffs hoffen nun mit der Erweiterung auf 2 Familien/Haushalte etwas mehr Zuspruch zu erfahren als es bislang der Fall ist. Es geht um mehr Abwechslung und gleichzeitig etwas außerhalb der eigenen vier Wände mit der Familie unternehmen zu können. Hierzu zählt u.a. auch das Außengelände welches sich bei gutem Wetter natürlich ebenfalls besonders anbietet. Letztlich ist es den Jugendtreffs ein großes Anliegen den Kontakt zu den Familien auch so weiterhin aufrechtzuerhalten und den Besuchern/innen insbesondere den Kinder und gerade Jugendlichen zu zeigen, dass die Jugendarbeiter/innen für sie da sind.